SKYTOWER - Wohnen mit Mehrblick

Gerhard Bronner Straße 1 , 1100 Wien

Projektbeschreibung

Das Projekt SKYTOWER befindet sich in der Nähe des neuen aufstrebenden Viertels "Sonnwendviertel" rund um den neuen Wiener Hauptbahnhof und dem darin befindlichen Einkaufszentrum. Die BUWOG Group baut einen modernen Wohnturm mit insgesamt 127 Wohneinheiten mit frei finanzierten Eigentumswohnungen und Vorsorgewohnungen. Im Erdgeschoß befinden sich zusätzlich zu diversen Allgemeinbereichen ein Geschäftslokal und eine repräsentative Lobby. Die Einheiten im fünften Stockwerk verfügen zudem über eigene Dachgärten. Der SKYTOWER hält für seine Bewohner ausreichend Parkmöglichkeiten bereit: 34 PKW-Stellplätze werden für die Untergeschosse errichtet, eine angeschlossene Gemeinschaftsgarage bietet bei Bedarf weitere 176 Stellplätze.

Ausstattung

Der SKYTOWER wird mit seinem modernen Design zu einem prominenten Eyecatcher des neuen Hauptbahnhofviertels werden. Eine helle Metallic-Fassade verleiht dem Äußeren des Turms Eleganz und Charakter. Die Wohneinheiten zeichnen sich durch attraktive, gut durchdachte Grundrisse aus. Sie punkten mit hochwertigen Holz-Alu-Fenstern, einer kontrollierten Wohnraumlüftung, Fußbodenheizung und Qualitätsprodukten bei den Oberflächen. Die zukünftigen Bewohner der Obergeschoßwohnungen genießen eine einmalige Aussicht über das neue Stadtviertel.

Lage

Das Projekt SKYTOWER zeichnet sich durch seine besonders verkehrsgünstige Lage in einem komplett neu gestalteten Stadtteil aus und fügt sich in eine Reihe innovativer Wohnprojekte rund um den Wiener Hauptbahnhof ein. Mit der ebenfalls von der BUWOG Group errichteten Anlage SKY9, die bereits fertiggestellt und voll verwertet ist, und SKY6 bildet der SKYTOWER ein perfektes Ensemble.

Die Infrastruktur ist durch den neuen Wiener Hauptbahnhof geprägt, der eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung in alle Teile Wiens (S-Bahnnetz, U1, Bus- und Straßenbahnlinien) bietet und seit Dezember 2014 auch wichtigster Verkehrsknotenpunkt für alle Zugfernverbindungen ist. Gleichzeitig ist das Areal rund um den neuen Hauptbahnhof mit seinem Shoppingzentrum Bahnhofcity, den neuen Büros, Hotels, Handels-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetrieben, einem Schulcampus mit Kindergarten oder mit dem rund sieben Hektar großen Helmut-Zilk-Park, zu einem komplett neuen Stadtteil Wiens herangereift, in dem das Leben pulsiert. Neuer Wohnraum, viele neue Arbeitsplätze und kreativer Freiraum wurden durch den Bahnhofsneubau ermöglicht. Der spannende Stadtteil interagiert dabei gleichzeitig perfekt mit dem bereits bestehenden Freizeit- und Naturangebot, etwa dem nahen Schloss Belvedere oder dem Arsenal.

 

Bereits verkauft

Kartendarstellung

Gerhard Bronner Straße 1, 1100 Wien

Übersicht