SKY6

Gombrichgasse 3 , 1100 Wien

Projektbeschreibung

Mit dem einen Fuß mitten in einem spannenden neuen Stadtteil, mit dem anderen fast im Herzen des alten Wien: Direkt bei der BahnhofCity und zugleich in Belvedere- und Zentrumsnähe ist in einem chancenreichen, urbanen Wohnviertel eine BUWOG-Anlage mit 44 hochwertigen Eigentums- und Anlagewohnungen entstanden. Bequem für Autofahrer sind auch die 44 Pkw-Stellplätze.

 

Ausstattung

Die Wohnungen in der Wohnanlage sind mit hochwertigen Markenprodukten ausgestattet. Denn sowohl für das persönliche Wohnglück der Eigentümer als auch für die gute Vermietbarkeit von Anlagewohnungen ist Komfort ein entscheidender Faktor. 

Für die BUWOG haben Energieeffizienz, Umweltverträglichkeit und Qualitätsbewusstsein bei der Errichtung ihrer Wohnungen oberste Priorität. So ist auch dieses Projekt als Niedrigenergiehaus konzipiert – und das bedeutet neben den ökologischen Vorteilen auch eine bedeutende Heizkostenersparnis für die künftigen Bewohner. Darüber hinaus besitzt jede Einheit entweder eine Terrasse, eine Loggia oder einen Balkon.

 

Freizeitangebote

Das Projekt befindet sich in einem urbanen Viertel mit den vielen Vorzügen sowie der ganzen quirligen Lebendigkeit einer solchen Umgebung. Und die Freizeitgestaltung schmälert das keineswegs: Denn in direkter Nähe eines bedeutenden Verkehrsknotenpunkts mit Bahn, U-Bahn, S-Bahn, Bussen und Straßenbahnen ist man natürlich im Nu in Wiens beliebten Freizeitgegenden. Zudem gibt es schon vor Ort reichlich Gelegenheit zur Erholung und Entspannung: Die Wohnhäuser der Viertels gruppieren sich um einen riesigen Park mit einer Fläche von acht Hektar.

Von den Planern gewissermaßen als neue grüne Lunge des zehnten Bezirks konzipiert, erhöht er – kaum zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt – die Lebensqualität der Gegend enorm. Auch ein dichtes Rad- und Fußwegenetz wird angelegt. Und Kultur kann man in nur 2,5 Kilometer Distanz vom Stephansplatz ohne jeden Aufwand genießen.


Lage

Das Projekt befindet sich in der Nähe der Rieplstraße in der Gombrichgasse 3 direkt bei der neuen BahnhofCity. Mit der BahnhofCity entsteht zwischen Wiedner Gürtel, Sonnwendgasse, Gudrunstraße und Arsenalgasse eine interessante neue Wohngegend. Es ist vorauszusehen, dass das Viertel von dem Stadtentwicklungsprojekt stark profitieren wird. Neben Wohnanlagen werden hier Büroflächen, Schulen, Kindergärten sowie ein Bildungscampus errichtet. Und naturgemäß beeinflusst das die Infrastruktur: Alles für den täglichen Bedarf wird reichlich vorhanden sein. Zudem ist eine attraktive Shopping- und Gastronomiemeile an die nahe BahnhofCity angeschlossen.

Dass die Verkehrsanbindung an einem derartigen Knotenpunkt exzellent ist, versteht sich von selbst. Mit U-Bahn (U1 Keplerplatz, Südtiroler Platz), zahlreichen S-Bahn-Linien, mehreren Straßenbahnen (18, O, D) und Bussen sowie dem benachbarten regionalen Busbahnhof ist man in alle Richtungen flott unterwegs.

Bereits verkauft

Kartendarstellung

Gombrichgasse 3, 1100 Wien

Übersicht