Heller Park

Gussriegelstrasse 17 , 1100 Wien

Projektbeschreibung

Das moderne Neubauprojekt "Heller Park" befindet sich in attraktiver Lage im Herzen des zehnten Bezirks, wo früher Zuckerl und Schokoladeköstlichkeiten der Wiener Traditionsfirma Heller vom Band liefen. Der einzigartige Standort bietet höchste Lebensqualität dank bester Nahversorgung in unmittelbarer Umgebung und sehr guter öffentlicher Verkehrsanbindung.

Der weitläufige Wohnpark besteht aus fünf Bauteilen, die durch einen großzügigen Grünraum miteinander verbunden sind. Die vielfältige Architektur der einzelnen Gebäude verleiht dem Standort ein unvergleichliches Flair in historischer Kulisse.

Die insgesamt 239 Wohnobjekte in Eigentum und Miete gliedern sich in Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen von circa 40 bis 130 Quadratmetern Wohnnutzfläche. Lichtdurchflutete Räume, großzügige Terrassen, Balkone, Veranden, Loggien und Dachgärten, sowie modernste Ausstattung in zentraler Lage in Favoriten machen das Projekt für Eigentümer und Mieter attraktiv.

Ausstattung

Mit Blick auf die imposante Allee an Scheibenbäumen inmitten des Heller Parks, sowie auf das grüne Platzl, einer Parkfläche an der Inzersdorferstraße, liegen die fünf freien geförderten Eigentumswohnungen der Architekten Hermann & Valentiny und Partner.

Architektonischer Blickfang ist eine spektakuläre Wölbung des Gebäudes. Jede Wohnung ist mit Erker-Wintergarten, Loggia oder Terrasse ausgestattet. Ateliers ermöglichen Arbeiten und Wohnen unter einem Dach.

Die Geschichte

Die Brüder Gustav und Wilhelm Heller errichteten Ende des 19. Jahrhunderts eine imposante Fabrik für Schokoladen und Zuckerwaren. Die berühmten marmeladegefüllten Zuckerl in der eckigen blau-weißen Verpackung wurden in alle Welt exportiert.

Nach dem Verkauf der Firma 1971 wurde die Heller-Fabrik von Zeitschriftenverlagen zur Produktion genutzt. In den begehrten Lofts wohnten vor allem junge Künstler. Über die Jahre war jedoch eine Generalsanierung unumgänglich.

Seit Ende 2002 erhielt das Areal unter Federführung der BUWOG ein neues Konzept: Der Neustart für die Heller-Fabrik als moderne Wohnanlage!

Freizeit in der Umgebung

In unmittelbarer Nachbarschaft liegen die Grünanlage Barankapark-Hellerwiese, sowie der Fortunapark (mit Rodelmöglichkeit im Winter).

Das Erholungsgebiet Wienerberg mit Schwimmteich, Heilkräutergarten und Pferdekoppel ist nur 15 Gehminuten entfernt. Die Grünoase bietet auf 117 Hektar vielfältiger Flora und Fauna Gelegenheit zum Entspannen. Ein 14 Kilometer langes Wegenetz und spezielle Laufstrecken begeistern Spaziergänger und Sportler. Golfsport-Freunde können im angeschlossenen City & Country Golfclub am Wienerberg ihrem Hobby frönen.

Der neu errichtete Wasserpark Wienerberg bietet neben Planschvergnügen für Kinder jeden Alters auf 15.000 Quadratmeter Ruhezonen entlang besinnlicher Bachläufe, Teiche und Wasserfälle.

Abendliche Ausgehmöglichkeiten finden sich im Wahrzeichen des Wienerbergs, den Vienna Twin Towers. Die Zwillingstürme beherbergen neben zahleichen Cafés und Restaurants auch ein Cineplexx-Kino mit zehn Sälen.

Alles nah und nichts ist fern

Auf dem gesamten Areal laden begrünte Ruhezonen mit schattig gelegenen Sitzgelegenheiten zum entspannten Verweilen und nachbarschaftlichen Plaudern ein. Mit effektvoller Beleuchtung wird die außergewöhnliche Landschaftsgestaltung in Szene gesetzt.

Genug Platz zum Spielen, Klettern und Toben finden kleine und größere Kinder auf dem vielfältig ausgestatteten Kinderspielplatz sowie einem abwechslungsreichen Abenteuerspielplatz. Ein zweigeschoßiger Indoorspielplatz garantiert zudem wetterunabhängigen Spielspaß.

Ein Gemeinschaftsraum mit Küche steht zur individuellen Nutzung zur Verfügung. Begleitendes Quartiersmanagement "Wohnen mit Service", wie z.B. Einkaufsservice, Wohnungsreinigung, Fensterputzen oder Bügeldienst runden das Angebot ab.

Unmittelbar im Areal des Wohnparks befinden sich ein Spar-Supermarkt und eine Bipa-Drogeriefiliale, zahlreiche weitere Lebensmittelketten sowie eine Postfiliale und ein kleines Einkaufscenter sind in nächster Umgebung vertreten.

Nur 15 Autominuten entfernt befindet sich zudem das größte Einkaufszentrum Österreichs, die Shopping City Süd, mit über 330 Geschäften.

Das Angebot an Schulen in unmittelbarer Nähe reicht von zahlreichen öffentlichen und privaten Kindergärten und Volksschulen bis zu allgemeinbildenden höheren Schulen wie dem BG & BRG Ettenreichgasse, der HTL Ettenreichgasse und der Pädagogischen Hochschule Grenzackerstraße.

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Autobuslinie 7A - Station Belgradplatz
  • Autobuslinie 65A - Station Belgradplatz
  • Straßenbahn 1 - Station Davidgasse/Knöllgasse
  • Straßenbahn 6 - Station Bernhardtstalgasse
  • U1 Station Reumannplatz
  • S-Bahn am Matzleinsdorfer Platz
Bereits verkauft

Kartendarstellung

Gussriegelstrasse 17, 1100 Wien

Downloads

  • Bau und Ausstattungsbeschreibung Bauteil B.pdf
    Typ: PDF
    Größe: 19,26 KiB
    Hinzugefügt: 09.06.15
    Download
  • Lageplan mit Nahversorger.pdf
    Typ: PDF
    Größe: 820,50 KiB
    Hinzugefügt: 09.06.15
    Download

Übersicht