BUWOG Projekt „City Apartments“ feiert Dachgleiche

19.01.18
  • 144 freifinanzierte Eigentumswohnungen direkt am Wienflluss
  • Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit ca. 46 bis 107 m²
  • Bereits 70 % der Wohneinheiten verkauft
  • Geplante Fertigstellung: Sommer 2018

Am 18. Jänner 2018 fand in der Rechten Wienzeile 229 im 12. Wiener Gemeindebezirk gemeinsam mit rund 150 Gästen – darunter Bezirksvorsteherin Gabriele Votava, die planenden Architekten Peter Podsedensek und Hannes Kapfinger vom Architekturbüro Podsedensek und Alfred Vandrovec von der Firma PORR – die Gleichenfeier für das BUWOG Projekt „City Apartments“ statt. Direkt am Wienfluss gelegen, entstehen hier 144 freifinanzierte Eigentumswohnungen und 86 PKW-Stellplätze, die Fertigstellung ist für das Sommer 2018 geplant.

„Wir sind sehr stolz darauf und freuen uns, dass der Rohbau unseres Projekts in der Rechten Wienzeile planmäßig fertiggestellt wurde. Unseren Dank richten wir insbesondere an all unsere Partner, die an der erfolgreichen Planung und Umsetzung beteiligt waren und dazu beitragen, dass unsere Kunden hier in Zukunft glücklich wohnen“, so Andreas Holler, für das Development verantwortlicher Geschäftsführer der BUWOG Group in Österreich. Dabei setzt die BUWOG Group auch bei den „City Apartments“ auf gewohnt hohe Qualitätsstandards: Dazu zählen unter anderem Fußbodenheizung und ausgesuchter Parkett- und Fliesenbelag in allen Wohneinheiten sowie große Fensterflächen, die nicht nur für viel Tageslicht, sondern auch für höchsten Wohnkomfort sorgen. Zudem werden alle Wohneinheiten mit Freiflächen wie Balkon, Loggia oder Eigengarten ausgestattet.

Auch hinsichtlich Infrastruktur bieten die „City Apartments“ alles, was das Herz begehrt. So sind Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie Ärzte und Behörden schnell erreichbar und auch Naherholungsmöglichkeiten sind nicht weit entfernt: Die weitläufigen Parkanlagen Schönbrunns eigenen sich ideal zum Joggen, Spazierengehen und Entspannen und auch der Auer-Welsbach-Park mit Kinderspielplatz und großer Hundezone sowie der Theresienbad-Park sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Durch die Lage an der Rechten Wienzeile sind die „City Apartments“ auch ideal an das Verkehrsnetz der Wiener Linien (U4 „Schönbrunn“ und „Meidling Hauptstraße“ und U6 „Niederhofstraße“) sowie an das Straßenverkehrsnetz (A1 Westauffahrt, A2 Südauffahrt) angebunden. Die Verbindung von hochwertiger Ausstattung mit durchdachten Raumkonzepten, intelligenten Grundrissen und zentraler Lage machen die „City Apartments“ zudem zu einem attraktiven Projekt für Anlieger auf der Suche nach Vorsorgewohnungen. Es zeigt sich reges Kaufinteresse an den „City Apartments“, so wurden aktuell bereits 70 Prozent der Einheiten verwertet.

Weitere Informationen zum Projekt unter www.cityapartments.buwog.com

Foto v.l.: Peter Podsedensek (Architekt Podsedensek), Andreas Holler (Geschäftsführer Development BUWOG Group AT), Alfred Vandrovec (PORR), Gabriele Votava (Bezirksvorsteherin), Karl Keusch (Abteilungsleiter Baumanagement BUWOG Group), Klaus Rabenseifer (PORR)

Fotocredit: BUWOG/Stephan Huger 

Über die BUWOG Group

Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich und blickt auf eine mittlerweile 66-jährige Erfahrung zurück. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 49.000 Bestandseinheiten und befindet sich in Deutschland und Österreich. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die Aktien der BUWOG AG sind seit Ende April 2014 an den Börsen in Frankfurt am Main, Wien (ATX) und Warschau notiert.

Ihr Kontakt

Herr Thomas Brey
BUWOG-Pressestelle Österreich / BUWOG Press Office Austria