„Berlin leuchtet“ mit über 70 Illuminationen: BUWOG präsentiert Eröffnungsveranstaltung mit Michael Müller

26.09.18

Vom 28.9. bis 14.10.2018 erstrahlt die Hauptstadt beim Lichterfestival „Berlin leuchtet“. Über 2 Millionen Menschen erfreuen sich an über 70 Illuminationen, in diesem Jahr zum 15. Mal. Die Eröffnungszeremonie mit dem regierenden Bürgermeister Michael Müller findet in der Europacity statt, wo die neue Mitte Berlin entsteht.

Das diesjährige Motto des Lichterspektakels lautet: Licht aktiviert – Menschen, Kulturen, Städte und Nationen. Die facettenreichen Lichtinstallationen unterstreichen dieses verbindende Motto. Von der bunt beleuchteten Oberbaumbrücke über das illuminierte Humboldt Forum, den Berliner Dom bis hin zum funkelnden Funkturm Berlin im Westen der Stadt gibt es viel zu entdecken.

Mit den spektakulär in Szene gesetzten Kränen in der Europacity geht es in diesem Jahr dabei besonders hoch hinaus: Die bis zu 50 Meter hohen Stahl-Kolosse entlang der Heidestraße präsentieren sich als epochale Lichtskulpturen im Hauptstadthimmel. „Die Kräne symbolisieren die Zukunft der gerade entstehenden Europacity, wo das neue Herz der Stadt wächst“, so BUWOG-Geschäftsführer Alexander Happ. Zwischen Hauptbahnhof und Fennbrücke erlebt man damit die opulenten Turmkräne einmal ganz anders.

Mitten in der Europacity findet daher auch die Eröffnungsveranstaltung im Beisein des regierenden Bürgermeisters im künftigen Quartier Heidestraße statt. Am 28.9. um 19.30 Uhr wird Michael Müller dazu per Knopfdruck die Illuminationen starten.

In der Europacity werden in den kommenden Jahren auf einem Areal von insgesamt 61 Hektar rund 3.000 neue Wohnungen, etwa 16.500 neue Arbeitsplätze, vielfältige Einkaufs- und Gastronomieangebote sowie mehrere Stadtplätze entstehen. Die BUWOG Group realisiert an diesem Standort das Bauprojekt BUWOG The One. Bis 2019 entstehen hier 10 Wohnhäuser mit 231 Eigentumswohnungen, sieben Ladeneinheiten und zwei Gastronomieflächen direkt am Otto-Weidt-Platz, dem Herzen der Europacity. Die zehn leuchtenden Kräne im Quartier Heidestraße, in der Wasserstadt Mitte und bei BUWOG The One lassen schon heute das zukünftige neue Stadtviertel erstrahlen.

Das Festival Berlin leuchtet findet vom 28.9. bis zum 14.10.2018 statt, täglich von 19.30 bis 24 Uhr. Alle Illuminationen des diesjährigen Lichterfests finden Sie auf www.berlinleuchtet.com und auf blog.buwog.com. Diesjähriger Partner von Berlin leuchtet sind die Initiatoren der Standortgemeinschaft Europacity ADLER Real Estate, BUWOG, CA Immo, DWI Gruppe, EDGE Technologies und Quartier Heidestraße.

Fotocredit: Jan Woßing


Über die BUWOG Group

Die BUWOG Group ist der führende deutsch-österreichische Komplettanbieter im Wohnimmobilienbereich und blickt auf eine mittlerweile 67-jährige Erfahrung. Das Immobilienbestandsportfolio umfasst rund 49.300 Bestandseinheiten und befindet sich in Deutschland und Österreich. Neben dem Asset Management der eigenen Bestandsimmobilien wird mit den Geschäftsbereichen Property Sales und Property Development die gesamte Wertschöpfungskette des Wohnungssektors abgedeckt. Die Aktien der BUWOG AG sind seit Ende April 2014 an den Börsen in Frankfurt am Main, Wien und Warschau notiert. Hauptgesellschafterin der BUWOG AG ist die DAX 30 gelistete Vonovia SE, Deutschlands führendes bundesweit aufgestelltes Wohnungsunternehmen.

 

Ihr Kontakt

Herr Michael Divé
Pressesprecher Deutschland / Press Officer Germany