Berichte

Bekenntnis zur Einhaltung des Österreichischen Corporate Governance Kodex

Vorstand und Aufsichtsrat der BUWOG AG bekennen sich zu den Regeln des Österreichischen Corporate Governance Kodex (ÖCGK) und damit zur Transparenz und zu einer stets guten Unternehmensführung. Der Österreichische Corporate Governance Kodex, der erstmals im Jahr 2002 vom Österreichischen Arbeitskreis für Corporate Governance ausgearbeitet wurde, ist ein vitaler Bestandteil des österreichischen Kapitalmarktsystems und damit ein wesentliches Instrument, um das Vertrauen der Anleger in die Leitung und Überwachung von Unternehmen zu stärken. Es handelt sich um eine freiwillige Selbstverpflichtung, die über die gesetzlichen Anforderungen an eine börsennotierte Aktiengesellschaft hinausgeht und vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Entwicklungen regelmäßig überprüft und angepasst wird.

Der Kodex ist auf der Website des Österreichischen Arbeitskreis für Corporate Governance unter www.corporate-governance.at öffentlich zugänglich.

Hier finden Sie die Corporate Gonvernance Berichte zum Download: